Durch Mehrfachmaßnahmen schneller dokumentieren

Letzte Woche, auf allen Schlägen mit Winterweizen, Gülle gefahren? Gestern auf mehreren Feldern Mais gehäckselt oder die Ernteabschlussbehandlung durchgeführt?

Maßnahmen dokumentieren

Um Deine durchgeführten Arbeiten auf dem Acker- und Grünland noch schneller und einfacher dokumentieren zu können, gibt es in top farmplan die Funktion der Mehrfachmaßnahmen. Mit dieser Funktion kannst Du die Maßnahmen, die Du auf mehreren Feldern durchgeführt hast, in einem Zug Dokumentieren.

So dokumentierst Du für mehrere Schläge gleichzeitig:

1. Schläge auswählen

Du kannst die Schläge, bei denen Du eine Maßnahme dokumentieren möchtest, über das kleine Kästchen anwählen. Du kannst Deine Schläge auch Filtern. Dazu gibts Du im oberen Bereich z. B. bei Hauptfrucht, die Frucht ein nach der Du Deine Schläge filtern möchtest.

 

top farmplan auswahl der Schläge

Auswahl ohne Filter

top farmplan schläge auswählen mit Filterfunktion

Schlagauswahl mit Filterfunktion

 

 

 

 

 

 

Gehe auf der top farmplan Oberfläche in den Bereich Ackerschlagkartei. Zunächst musst Du Deine Schläge anlegen. Wie Du dies machst, findest Du hier. Die Ackerflächen, auf denen Du die Maßnahme eintragen möchtest, wählst Du vorne mit dem Haken an.

2. Maßnahme wählen

top farmplan maßnahme anlegen über Rechtsklick

Dokumentation über die rechte Maustaste

top farmplan mehrfachmaßname dokumentieren

Dokumentation über das obere Menü

 

 

 

 

 

 

Nachdem Du die Schläge ausgewählt hast, klickst Du oben in der Leiste auf „Maßnahme dokumentieren“. Du kannst jetzt die durchgeführte Maßnahme auswählen. In unserem Beispiel erfassen wir die Ernte.

3. Schläge nachträglich bearbeiten

Du wirst anschließend zu der Eingabemaske weitergeleitet. Über die Linke Seite kannst Du kontrollieren, ob alle Schläge ausgewählt sind. Zusätzlich kannst Du auch weitere Schläge hinzufügen oder einzelne Schläge wieder herauslöschen. Das kannst Du über das Mülleimersymbol machen. Dann geht es weiter zur rechten Seite im Bild.

top farmplan erfassen der Ernteerträge

Kontrolle der Schläge und Eingabe der Ertragsdaten

In unserem Beispiel geben wir die Ertragsdaten für unsere Maisernte ein. Du kannst hier alle relevanten Daten für Deine Dokumentation festhalten. Vom Datum über den Ertrag inkl. Rohproteingehalt bis hin zu Notizen kannst Du alles Dokumentieren.

4. Maßnahme dokumentieren

top farmplan maßnahme speichern

Über den unteren Button „Maßnahme speichern“ wird die Maßnahme auf den verschiedenen Feldern hinzugefügt.

6. Fertig!

top farmplan schlaguebersicht anzeige der letzten Maßnahme

In der Übersicht siehst Du nun bei den Flächen, dass die letzte Maßnahme die Ernte war.

Somit brauchst Du nicht mehr die Maßnahme für jedes Feld einzeln eingeben, sondern mit wenigen Klicks auf alle betroffenen Schläge eintragen. Dies erspart bei gleichen Kulturen und ähnlichen Standortverhältnissen viel Zeit.

Genauso funktioniert dies auch bei Bearbeitung und Pflege, Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz. Durch die Mehrfachmaßnahmen kannst Du noch schneller Deine erledigten Arbeiten auf dem Feld eingeben und das auch mobil von Unterwegs. Wie Du per App vorgehst, erfährst Du in unserer Anleitung.

 

Für Rückfragen stehen wir Dir gerne unter 02501 801 4484 oder service@topfarmplan.de zur Verfügung.

 

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Dann ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter!

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitags bis 15 Uhr