Durch Mehrfachmaßnahmen schneller dokumentieren

Letzte Woche auf allen Schlägen mit Winterweizen Gülle gefahren? Gestern auf mehreren Feldern Mais gehäckselt oder die Ernteabschlussbehandlung durchgeführt?

Um Deine durchgeführten Arbeiten auf dem Acker- und Grünland noch schneller und einfacher dokumentieren zu können, gibt es in top farmplan die Funktion der Mehrfachmaßnahmen. Mit dieser Funktion kannst Du die Maßnahmen wie Düngen oder Aussaat, die Du auf mehreren Feldern durchgeführt hast, auf einmal für alle betroffenen Schläge anlegen.

So dokumentierst Du für mehrere Schläge gleichzeitig:

1. Schläge auswählen

Gehe auf der top farmplan Oberfläche in den Bereich Ackerschlagkartei. Zunächst musst Du Deine Schläge anlegen. Wie Du dies machst, findest Du hier. Die Ackerflächen, auf denen Du die Maßnahme eintragen möchtest, wählst Du vorne mit dem Haken an.

2. Maßnahme wählen

Nachdem Du die Schläge ausgewählt hast, wählst Du oben in der Leiste die Maßnahme aus, die Du dokumentieren möchtest. In diesem Beispiel möchtest Du die Maßnahme „Aussaat“ eintragen. Deshalb klickst Du auf den Button „Aussaat erfassen“.

3. Daten zur Maßnahme erfassen

Nach dem Klicken auf „Aussaat erfassen“ erscheint dieses Fenster. Du kannst hier nun alle Angaben zu Deiner jeweiligen Maßnahme erfassen

4. Schläge nachträglich bearbeiten

Unterhalb der Infos zu Deiner Maßnahme werden Dir die Flächen angezeigt, auf denen diese eingetragen wird. Wenn Du auf der Übersichtsseite schon Schläge markiert hast, sind diese jetzt hier voreingestellt. Wenn Du jetzt merkst, dass Du eine Fläche vorher vergessen hast auszuwählen, kannst Du diese hier sehr schnell über das Suchfeld hinzufügen: Gib dazu entweder die Flächennummer oder den Namen in das ein.

Über den Mülleimer hinten kannst Du auch einen Schlag aus der Auswahlliste löschen.

5. Maßnahme dokumentieren

Über den unteren Button „Maßnahme speichern“ wird die Maßnahme auf den verschiedenen Feldern hinzugefügt.

6. Fertig!

In der Übersicht siehst Du nun bei allen ausgewählten Flächen die letzte Maßnahme als Aussaat.

Somit brauchst Du nicht mehr die Maßnahme für jedes Feld einzeln eingeben, sondern mit wenigen Klicks auf alle betroffenen Schläge eintragen. Dies erspart bei gleichen Kulturen und ähnlichen Standortverhältnissen viel Zeit.

Genauso funktioniert dies auch bei Düngung, Pflanzenschutz oder bei der Ernte. Durch die Mehrfachmaßnahmen kannst Du noch schneller Deine erledigten Arbeiten auf dem Feld eingeben.

 

3. August 2018

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter.

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr