So sparst Du Zeit und Nerven bei der Schlagdokumentation

Die besten Tipps für die Ackerschlagkartei

Mit der top farmplan Ackerschlagkartei kannst Du super schnell CC-Konform dokumentieren. Und das ganz ohne Schnickschnack und überflüssige Eingabefelder. Und das Beste: Du kannst sofort loslegen – ohne vorab umständlich und zeitaufwändig Deine Betriebsdaten anzulegen – denn unsere Schlagkartei lernt Deine Daten und Mittel einfach während Deiner Dokumentation!

Case IH Dreschen new holland Traktor mit anhänger

Du wolltest schon immer Wissen, ob Du den vollen Umfang von top farmplan ausnutzt?

Wir verraten Dir die besten Tipps im Umgang mit unserer Ackerschlagkartei:

1. Nutze die App

Erfasse Deine Maßnahmen blitzschnell mit dem Handy. So sparst Du Zeit, musst nicht extra ins Büro und es gehen keine Infos mehr verloren! Auf geht´s zur Anleitung

2. Importiere Deine Daten aus dem Flächenantrag

Lege sofort los, indem Du Deine Informationen aus dem Antrag exportierst. Der Import ist schon für einige Bundesländer Verfügbar, schaue jetzt nach ob Dein Bundesland dabei ist.

3. Trage Mehrfachmaßnahmen ein

Praktisch: So erfasst Du denselben Arbeitsgang gleichzeitig auf mehreren Schlägen und musst nicht jeden Schlag einzeln öffnen. Wie Du z. B. die Düngung für mehrere Flächen gleichzeitig dokumentierst, kannst Du in unserer Anleitung lesen.

4. Individualisiere Dir Deine Übersicht

Passe die Schlagübersicht in top farmplan Deinen Bedürfnissen an und lass Dir nur die Infos anzeigen, die Du sehen möchtest. Finde heraus wie Du Deine Schlagübersicht für Dich anpassen kannst.

5. Exportiere die Schlagkartei als PDF

So hast Du Deine Maßnahmen schnell und übersichtlich zur Hand. Mitgedacht: Du kannst selbst definieren, welche Infos mit exportiert werden sollen und welche nicht. Wie genau Du Deine Schlagdaten exportierst, erfährst Du in unserer Anleitung.

6. Dokumentiere Deinen Ertrag

Erfasse Deinen Ertrag direkt nach der Ernte – im Web oder mit der App. Datum und Ertrag eingeben, optional noch feuchte, Rohprotein oder eine Notiz wie „17 Ballen Stroh“ hinzufügen – fertig!

7. Nutze Notiz- und Kommentarfelder

Der richtige Platz für Zusatzinfos, die Du sonst nirgendwo erfassen kannst, wie zum Beispiel eine Nasse Stelle oder detailliertere Beschreibungen zur Nutzung.

8. Jeden Schlag oder jede Maßnahme mit einem Dokument verknüpfen

Du kannst an jeden Schlag z. B. ein Foto oder Dokument anhängen. So kannst Du Pflanzenbefall oder Nährstoffmangel, als Bild festhalten und direkt mit dem Schlag in Verbindung bringen. Oder Du verknüpfst den Pachtvertrag mit dem zugehörigen Schlag. Zusätzlich kannst Du an jede einzelne Maßnahme Dokumente anheften. Du kannst einen Lieferschein z. B. an eine Düngemaßnahme hängen oder die Lieferung des Pflanzenschutzmittels an die Pflanzenschutzmaßnahme. Damit hast Du direkten Zugriff auf die wichtigen Dokumente hinter den eingetragenen Maßnahmen. Mehr erfährst Du in unserer Anleitung.

Neugierig geworden? Dann lege jetzt direkt los und registriere Dich für Deine digitale Ackerschlagkartei unter www.topfarmplan.de.

8. Juli 2019

Das könnte Dich auch interessieren

Stoffstrombilanz berechnen

Eine digitale Schlagkartei, so einfach wie auf dem Papier

Münster-Hiltrup, Februar 2018: Für jeden Landwirt sind im Arbeitsalltag unterschiedliche Informationen relevant. Durch die neue Schlagkartei kann der Nutzer jetzt ...

Mehr erfahren
top agrar Bericht
Anleitungen

Ackerschlagkartei App

Die Ackerschlagkartei App von top farmplan bietet Dir die Möglichkeit Deine Aufzeichnungen zur Ackerschlagkartei mobil und CC-konform zu erledigen. Ganz ...

Mehr erfahren

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Dann ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter!

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitags bis 15 Uhr