Schlagkartei kann jetzt auch Grünland!

Münster-Hiltrup, Juli 2018: Fast jeder Landwirt bewirtschaftet Weiden oder kleine Streifen, welche dauerhaft als Grünland im Betrieb vorhanden sind. Um diese Flächen noch schneller und einfacher in top farmplan pflegen zu können, haben die Verantwortlichen die Ackerschlagkartei nun weiter ausgebaut. So können Betriebe mit Grünlandflächen ab sofort auch ihr Grünland in top farmplan verwalten. Alles soll intuitiv bedienbar sein.

Mit wenigen Angaben kann alles Notwendige dokumentiert werden. Der top farmplan-Nutzer hat, nachdem er die wichtigsten Daten zur jeweiligen Fläche angegeben hat, ab sofort die Möglichkeit, zwischen Acker- und Grünland zu wählen. Dies hat den Vorteil, dass der Landwirt in den nächsten Jahren nicht immer wieder eine neue Hauptfrucht anlegen muss. Ist diese einmal erfasst, überträgt sich zum Beispiel Welsches Weidelgras automatisch auf die nächsten Erntejahre.

Beim Ertrag sind für Grünland schon die wichtigsten Felder hinterlegt. Der Praktiker kann daher jetzt auch das Rohprotein in der Trockenmasse erfassen. So ist der Grundstein für die kommende Düngebedarfsermittlung gelegt.

Damit die Schlagkartei-Daten auch bei der nächsten Kontrolle immer griffbereit sind, ist es möglich diese durch einen pdf-Export direkt  im top farmplan Aktenschrank abzulegen und bei Bedarf auszudrucken.

In der derzeitigen Version läuft die Grünland-Schlagkartei übersichtlich auf dem Büro-PC. Die mobile Dokumentation per Tablet oder Smartphone vom Schlepper aus soll folgen. Die Grünland-Funktion ist in der Schlagkartei ab sofort verfügbar.

Interessierte Nutzer können sich auf www.topfarmplan.de registrieren und die Ackerschlagkartei  sowie alle anderen Funktionen des digitalen Agrarbüros kostenlos testen. Der künftige Premiumzugang wird unbegrenzten Zugriff bieten und 9,95 € pro Monat kosten.

top farmplan ist ein Produkt der LV digital GmbH. Diese ist ein „Spin off“ und damit 100%iges Tochterunternehmen der Landwirtschaftsverlag GmbH, des führenden Medienhauses für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Das Unternehmen entwickelt digitale Produkte mit viel Herzblut und Drive in einer kollegialen Atmosphäre mit etwa 50 Mitarbeitern.

Download:

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Bildmaterial:

Bild herunterladen (2.210 kb)

Bild herunterladen (121 kb)

Bildnachweis: (c) top farmplan

 

Logo herunterladen (1.211 kb)

Ansprechpartner Presse:

Greta Bayer-Eynck
presse@topfarmplan.de
02501 801 1851

5. Juli 2018

Das gibt es Neues

Ratgeber

13 ultimative Tipps: So besiegst Du den inneren Schweinehund!

In der Winterzeit ist es draußen kalt und auf dem Acker ruhig, also genau die richtige Zeit sich im Büro ...

Mehr erfahren
Anleitungen

Der neue top farmplan Scanassistent

Update: Version 2.0 jetzt verfügbar! Bislang konnten Dokumente entweder mit dem Smartphone gescannt oder in den Aktenschrank hochgeladen werden. Mit ...

Mehr erfahren

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter.

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr