Digitaler Dezember

Der Dezember des digitalen Büros

Münster-Hiltrup, Dezember 2020: Obwohl die Digitalisierung in der Landwirtschaft seit Jahren auf dem Vormarsch ist, ist Papier häufig noch das vorherrschende Medium in den Agrarbüros. Für viele Landwirte ist der Winter aber der perfekte Zeitpunkt, um sich mit der Digitalisierung von Büroprozessen auseinanderzusetzen. top farmplan setzt deswegen im Dezember mit einer Neukundenkampagne noch einen zusätzlichen Anreiz, sich die Vorteile und Stärken eines digitalen Büros zunutze zu machen.

Wer seine Rechnungen und andere Dokumente direkt einscannt, findet benötigte Unterlagen in wenigen Sekunden und muss nicht umständlich in Aktenordnern blättern. Über Schnittstellen können dem Steuerberater alle relevanten Belege in wenigen Sekunden zur Verfügung gestellt werden. Der Pendelordner wird somit nicht mehr benötigt und persönliche Treffen mit dem Steuerberater können deutlich reduziert werden.

Über eine passende App steht die gesamte Ablage auch mobil zur Verfügung. Wer einen Beleg benötigt, muss nicht mehr extra ins Büro gehen, sondern kann direkt darauf zugreifen – egal ob im Stall oder auf dem Acker. Auch bei Ackerschlagkartei oder HIT-Meldungen bringt der Einsatz digitaler Lösungen durch mobiles Arbeiten, schnellere Dokumentation und geringere Fehleranfälligkeit eine enorme Zeitersparnis und steigert die Effizienz.

Alle Interessenten, die den Dezember nutzen, um ihr Agrarbüro zu digitalisieren und sich einen Testzugang bei „top farmplan“ anlegen, bekommen als zusätzliche Motivation kostenlos ein Exemplar des exklusiven Kalenders „LandMomente 2021“. Dieser ist das Ergebnis des Fotowettbewerbs „LandMomente“, den top farmplan dieses Jahr in Kooperation mit bekannten Medien der Landwirtschaftsverlags Münster GmbH wie top agrar, dem Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben, profi, f3, traktorpool, Karrero und LandReise veranstaltet hat.

Gespickt mit vielen landwirtschaftlichen Tipps zeigen die 13 Gewinnerfotos auf authentische Weise besonders schöne Momente der Landwirtschaft. Der Kalender hat eine limitierte Auflage und ist nicht im Handel erhältlich.

Egal ob Familienbetrieb, Großbetrieb oder Nebenerwerbslandwirt – Ziel von top farmplan ist es, allen landwirtschaftlichen Betrieben gleichermaßen zu ermöglichen, mit einer intuitiven und pragmatischen Anwendung in die Digitalisierung einzusteigen und von den Vorteilen zu profitieren.

Interessenten können sich auf www.topfarmplan.de registrieren und top farmplan kostenlos testen.

Mehr Infos unter:
https://www.topfarmplan.de

Hintergrundinformationen
top farmplan ist ein Produkt der LV digital GmbH. Diese ist ein „Spin off“ und damit 100%iges Tochterunternehmen der Landwirtschaftsverlag GmbH, des führenden Medienhauses für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Das Unternehmen entwickelt digitale Produkte mit viel Herzblut und Drive in einer kollegialen Atmosphäre mit etwa 60 Mitarbeitern.

Pressemitteilung herunterladen

Bildmaterial:

     

Bildnachweis: (c) top farmplan

Logo herunterladen (1.211 kb)

Ansprechpartner Presse:

Charlotte Peine
presse@topfarmplan.de
02501 801 1152

4. Dezember 2020

Das gibt es Neues

Betriebsmanagement

Digital ins neue Wirtschaftsjahr

Der Plan das Büro zu digitalisieren ist gefasst und mit top farmplan die passende Lösung gefunden. Der Wirtschaftsjahreswechsel bietet den ...

Mehr erfahren
aufgabenverwaltung
Betriebsmanagement

Kanban-Ansicht in top farmplan

Auf Eurem Hof fallen täglich viele verschiedene Aufgaben an? Optimiere Aufgabenverteilung und Arbeitsprozesse nach der Kanban-Methode. In top farmplan kannst ...

Mehr erfahren

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Dann ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter!

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Donnerstag von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitags bis 15 Uhr