Outdoor-Smartphone, Dein Begleiter für den bäuerlichen Alltag.

outdoor smartphone display schaden

Wenn du top farmplan unterwegs nutzen möchtest, bieten wir Dir die passende App. Doch was ist mit dem passenden Smartphone. Auf dem Bauernhof geht es bei der Arbeit schonmal härter zu. Wasser und Staub gehören in der Landwirtschaft zum Arbeitsalltag. Auch Stürze können dem Smartphone schon mal zusetzen. Wenn Du Dir für den Hof einen treuen und robusten Begleiter zulegen möchtest, haben wir hier ein paar Infos rund um das Thema Outdoor-Smartphone für Dich.

Schutzklasse – IP und MIL-STD-810 was bedeutet das

Diese beiden Bezeichnungen beschreiben den Schutzgrad den das Smartphone hat. IP steht für „International Protection“ und gibt an, in welchem Umfang das Gerät vor Wasser und Fremdkörpern (Staub) geschützt ist. Der Code besteht aus zwei Zahlen, wobei die erste den Schutz vor Staub, die zweite den Schutz vor Wasser beschreibt. Hier gilt, je größer die Zahlen, desto höher der Schutz.

  • IP3X Schutz gegen Fremdkörper mit Durchmesser größer 2,5 Millimeter
  • IP4X Schutz gegen Fremdkörper mit Durchmesser größer 1,0 Millimeter
  • IP5X staubgeschützt
  • IP6X staubdicht
  • IPX3 Schutz gegen fallendes Sprühwasser bis 60° gegen die Senkrechte
  • IPX4 Schutz gegen allseitiges Spritzwasser
  • IPX5 Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
  • IPX6 Schutz gegen starkes Strahlwasser
  • IPX7 Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen (30 min bei 1m Wassertiefe) = wasserdicht
  • IPX8 Schutz gegen dauerndes Untertauchen = absolut wasserfest
  • IPX9 Schutz gegen Hochdruck und hohe Strahlwassertemperaturen mit Flachstrahldrüse.

Die zweite Bezeichnung, MIL-STD-810, ist eine Norm des US-Militärs und beschreibt unter anderem die Stoßfestigkeit eines Telefons. Ein Smartphone mit der Zertifizierung soll z. B. einen Sturz aus 1.2 m Höhe auf einen Betonboden überstehen. Im Gegensatz zur IP-Zertifizierung ist die MIL-STD-810 aber nicht bindend.

Längere Nutzungsdauer dank großem Akku

Lange Arbeitstage sind in der Landwirtschaft keine Seltenheit. Deshalb solltest Du auch auf die Akkuleistung Deines neuen Telefons achten.  In den meisten Outdoor-Smartphones ist ein Akku verbaut, mit dem Du den Tag überstehen kannst. Bei der Laufleistung eines neuen Gerätes gibt es viele Faktoren zu beachten. Wie intensiv nutze ich das Smartphone mit z.B. Messengerdiensten u.a. Apps. Welche Programme laufen im Hintergrund und für ein Telefon nicht unüblich, wie viel Telefonate führe ich damit. Wie hell ist das Display eingestellt. Und vieles anderes mehr. Angegeben wird die Akkuleistung in mAH. Auch hier gilt, je größer die Zahl, desto leistungsstärker der Akku.

Display-Helligkeit und Lautstärke im Freien

Ebenfalls für die Landwirtschaft nicht unwesentlich sind die Helligkeit und Lautstärke im Freien. Wer viel draußen unterwegs ist, sollte darauf achten, dass das Display bei starker Sonneneinstrahlung noch gut lesbar ist. Wenn Du oft bei lauten Umgebungsgeräuschen aktiv bist, dann ist eine gute Lautsprecherleistung essentiell. Einige Hersteller bieten auch eine Geräuschunterdrückung an, sodass der Gegenpart Dich besser versteht. Das Display ist ebenfalls entscheidend für die Akkulaufzeit. OLED-Displays sind sparender als LCD-Displays.

Innere Werte – Speicher, Prozessor, Betriebssystem

Neben den äußeren Werten, zählt beim Smartphone auch die verbaute Hardware. Wenn Du Wert auf eine schnelle Bedienung legst solltest Du auf den angegebenen Arbeitsspeicher und den verbauten Prozessor achten. 3 bis 4 GB Arbeitsspeicher und Mehrkern-Prozessoren mit 2 Mhz sind keine Seltenheit mehr.  Möchtest du zudem viele Fotos oder Videos speichern, benötigst Du Speicherplatz. Eine Möglichkeit ist die Erweiterung über Speicherkarten. Aber Achtung nicht jedes Smartphone bietet einen Kartenslot. Neue Geräte bieten hingegen von Haus aus schon einiges an Speicher. Bei der Neuanschaffung solltest Du zusätzlich auf die Version des Betriebssystems achten. Mit top farmplan kannst du ab Android 6.0 (Marshmallow) ordentlich arbeiten. Für IOS gilt das ab der Version 10.

Wenn du nicht mit einem Outdoor Smartphone arbeiten möchtest, gibt es auch die Möglichkeit mit einer guten Hülle das Handy zu schützen. Einige Anbieter bieten Outdoor-Cases für High-End Smartphones an. So gibt es komplettschließende Hüllen, die Dein Handy staubgeschützt, wasserdicht und stoßfest einpacken.

Tipp: Die top farmplan App gibt es in Deinem Google-Play-Store oder dem Apple-Store

Das könnte Dich auch interessieren

top agrar Bericht
Anleitungen

Ackerschlagkartei App

Die Ackerschlagkartei App von top farmplan bietet Dir die Möglichkeit Deine Aufzeichnungen zur Ackerschlagkartei mobil und CC-konform zu erledigen. Ganz ...

Mehr erfahren
HIT Rinder
Ratgeber

HI-Tier mobil per App melden

Mit top farmplan kannst Du Deine HIT-Meldungen auch mobil im Stall erledigen. Wenn Du z.B. gerade Bullen verkauft hast oder ...

Mehr erfahren

Kontakt zum Kundenservice

Du hast Fragen zu top farmplan oder benötigst Unterstützung?
Dann ruf uns an. Wir helfen Dir gerne weiter!

02501 801 44 84 service@topfarmplan.de Servicezeiten: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr