Datenschutzerklärung für den Kommunikations-Service top farmplan

1. Vorbemerkung

Die LV digital GmbH, Hülsebrockstraße 2-8, D-48165 Münster (nachfolgend „Anbieter“) ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes für alle personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der top farmplan erhoben, genutzt, gespeichert, verändert oder übermittelt werden.

Die Kommunikationsdaten des Kunden werden im Rechenzentrum der Firma mediaBEAM GmbH, Von-Braun-Straße 36, D-48683 Ahaus, vertreten durch den Geschäftsführer Jochen Meyer, gespeichert.

Sollte aufgrund einer Gesetzesänderung eine Änderung der Datenschutzerklärung erforderlich werden, wird der Anbieter den Nutzer hierüber vor Implementierung der Änderungen informieren.

2. Personenbezogene Daten

Die Erhebung personenbezogener Daten des Nutzers ohne notwendige Einwilligung erfolgt nur, soweit dies für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich ist.

Zur Begründung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sind in der Regel Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Telefonnummer und Bankverbindung sowie Passwort des Nutzers erforderlich (Bestandsdaten). Diese Daten werden in der Regel in elektronischen Bestellformularen erhoben.

Auch Nutzungsdaten, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Telemediendienste durch einen Nutzer, beziehungsweise Verkehrsdaten bei E-Mail-Diensten, werden nur erhoben soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme dieser Dienste zu ermöglichen und abzurechnen. In der Regel werden dabei Datum und Uhrzeit sowie Zeitzone des Beginns und Endes der Nutzung, die Nutzer-IP-Adresse und die Art des in Anspruch genommenen Telemedien- beziehungsweise Telekommunikationsdienstes erfasst.

Darüber hinaus kann der Nutzer freiwillig weitere Daten angeben.

3. Cookies

Auf den Internet-Seiten des top farmplan-Portals setzt der Anbieter so genannte „Session Cookies“ ein. Dies sind kleine Textdateien, die die Wiedererkennung eines Nutzers während einer Sitzung ermöglichen. Die Cookies werden im Browser gespeichert und beim Schließen des Browsers in der Regel gelöscht. Anhand der Cookies ist keine persönliche Identifikation eines Nutzers möglich.

Der Anbieter verwendet Cookies auch zur Generierung anonymer Informationen über die Nutzung von Telemediendiensten sowie zur Bewertung, Verbesserung und Vermarktung von Telemediendiensten. Die Informationen lassen keinen Rückschluss auf einen einzelnen Nutzer zu. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Das top farmplan-Portal kann auch ohne Cookies benutzt werden, möglicherweise sind die Funktionalitäten jedoch teilweise eingeschränkt. Deshalb empfehlen wir, den Einsatz der Cookies im Browser nicht außer Kraft zu setzen.

4. Löschen von Daten

Bestandsdaten, die im Rahmen eines Vertragsverhältnisses über Telekommunikationsdienste erhoben wurden, werden sechs Monate nach Ablauf des Vertragsverhältnisses gelöscht.

Nutzungs- und Verkehrsdaten werden nach Beendigung des Nutzungsvorgangs beziehungsweise der Verbindung gelöscht. Soweit die Nutzungs- bzw. Verkehrsdaten für Abrechnungszwecke erforderlich sind (Abrechnungsdaten), werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Versendung der Rechnung gespeichert, darüber hinaus nur, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht bezahlt, oder gesetzliche Vorschriften die längere Aufbewahrung vorsehen.

Der Anbieter darf Abrechnungsdaten an andere Dienstanbieter und Dritte übermitteln, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Der Anbieter ist berechtigt, die Abrechnungsdaten des Nutzers an einen mit dem Einzug des Entgelts beauftragten Dritten zu übermitteln, soweit es für diesen Zweck erforderlich ist.

Der Anbieter ist berechtigt, anonymisierte Nutzerinformationen zur Erstellung von Statistiken und Trend- Erkennungen sowie zur Qualitätssicherung und Marktforschung zu verwenden.

Der Anbieter wird die gespeicherten, zum Abruf bereitgehaltenen, empfangenen, übermittelten oder verbreiteten Mitteilungen, Daten oder Inhalte nicht einsehen oder Dritten zur Verfügung stellen, es sei denn, der Anbieter ist hierzu gesetzlich verpflichtet. Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen ist der Anbieter berechtigt, Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte für Zwecke der Strafverfolgung zu erteilen.

Der Anbieter sichert im Falle eines Wechsels des Dienstleisters zu, dass die gespeicherten Daten an einen neuen Dienstleister nur zum Zwecke der Fortführung der top farmplan-Portal-Dienstleistung erfolgt und beim bisherigen Dienstleister unwiederbringlich gelöscht werden.

Zur Erkennung, Eingrenzung und Beseitigung von Störungen und Fehlern an den Telekommunikationsanlagen ist der Anbieter sowie die mit ihr kooperierenden Telekommunikationsunternehmen berechtigt, die Bestands- und Verkehrsdaten des Nutzers, z. B. die Zielrufnummer und -kennung, Beginn und Ende der Verbindung mit Uhrzeit, zu erheben, verarbeiten und zu nutzen, soweit dies im Einzelfall erforderlich ist. Das gleiche Recht steht dem Anbieter und den mit ihr kooperierenden Telekommunikationsunternehmen bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen zu, soweit dies zum Aufdecken sowie Unterbinden von Leistungserschleichungen und sonstiger rechtswidriger Inanspruchnahmen der Telekommunikationsnetze und -dienste erforderlich ist.

Der Anbieter erteilt dem Nutzer auf Verlangen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.

5. Erhebung und Verwendung anonymer Nutzerdaten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Anbieters dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem WebsiteAnbieter zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auch unter den allgemeinen Informationen zu Google Analytics und Datenschutz. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „_gat._anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Facebook Remarketing „Custom Audiences“

Unsere Seite nutzt die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf unserer Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Seite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion
unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie in ihrem Facebook Account angemeldet sein.

7. Auskunft und Widerspruch

Wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@topfarmplan.de. Über diese Adresse können Sie auch jederzeit die Löschung oder Korrektur der bei uns gespeicherten Daten vornehmen.

Wenn Sie uns im Rahmen der Nutzung unserer Dienste die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten über den Vertragszweck hinaus gegeben haben, so können Sie diese Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an diese Adresse widerrufen. Ebenfalls über diese Adresse erfahren Sie, welche Einwilligungen Sie in welchem Umfang erteilt haben.

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Senden Sie uns bitte eine E-Mail an datenschutz@topfarmplan.de.